Atempumpendiagnostik

Die Ventilation der Lunge erfolgt durch die Atempumpe.

Mit dieser Untersuchung wird die Ermüdung bzw. Leistungskapazität der Atempumpe überprüft.

Hierbei ergeben sich wichtige Informationen bezüglich des Schwergrades einer Lungenerkrankung.

Weiterhin kann die Auswirkung verschiedener anderer Erkrankungen ( z.B. neurologische Erkrankungen: Multiple Sklerose oder diverse Muskelerkrankungen, etc.) auf die Lunge erfasst werden.

Normaler Atempumpen-Befund
Normaler Atempumpen-Befund
Befund bei eingeschränkter Atempumpenkraft
Befund bei eingeschränkter Atempumpenkraft